logo

Indien Fotoausstellung

Indien Fotoausstellung „The Pulse of Old Delhi – Untold Stories“

Meine neue Indien Fotoausstellung „The Pulse of Old Delhi – Untold Stories“ wird vom 14. Februar bis 31. Mai 2020 im Haus am Dom in Frankfurt am Main stattfinden. 

Die Vernissage zur Fotoausstellung ist am Donnerstag, den 13. Februar 2020, 18 Uhr.

Zudem werden am 18. Und 26. März um jeweils 17 Uhr von mir geführte Touren durch die Fotoausstellung angeboten.

Ausstellungs- und Veranstaltungsort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

Eintritt kostenfrei.

Mittlerweile ist auch das Video zur Ausstellung online.

Gezeigt werden 50 Fotografien auf vier Etagen im Haus am Dom in der Altstadt von Frankfurt am Main. Die Fotoauswahl besteht aus einer Mischung von Einzelportraits und Momentaufnahmen des Geschäftstreibens auf den Märkten in Alt-Delhi, Indien. Dazu zählen unter anderem Asiens größter Gewürzmarkt Kharo Baoli aber auch die Textil-, Papier- und Metallmärkte Meena Bazaar, Nai Sarak Road und Chawri Bazaar.

Alt-Delhi wird geprägt durch eine Vielzahl hupender Rikschas und Motorräder sowie eine Heerschar von Kauflustigen, Händlern und Arbeitskulis. Letztere versuchen – zumeist vollbeladen mit Waren – sich ihren Weg durch die engen Gassen zu bahnen oder aber auf den unzähligen Stapeln von Kisten und Säcken sich von den schweißtreibenden Strapazen ein wenig auszuruhen. Kleine vollbepackte Läden und Stände mit allen nur erdenklichen Waren und einladendem Essen komplettieren das Bild. Nicht unerwähnt bleiben sollten die unzähligen Moscheen, Tempel und Schreine, die sich über die gesamte Altstadt erstrecken.

Die Aufnahmen entstanden als Teil einer größeren Porträtserie, an der ich seit 2017 länderübergreifend arbeite. Wichtig ist mir dabei, die Protagonisten in ihrem natürlichen Milieu zu erfassen und einen Eindruck von ihrer Lebenslage, ihren Hoffnungen und Nöten zu erhalten. Hierzu tauche ich für einige Zeit in das Umfeld der Porträtierten ein, beobachtet sie und nehme dann den Kontakt zu Ihnen auf. Die Protagonisten werden dann zunächst durch typische Gesichts- und Rumpfporträts erfasst. Und wo immer es die Verständigung erlaubte, führte ich auch ein kurzes Interview. Komplementiert werden die Portraits durch typische Szenen des Umfelds.

Im Mittelpunkt stand die Authentizität des Dargestellten, sowohl bei den Portraits, als auch den Umfeldszenen. Dadurch soll  dem Betrachter ermöglicht werden, ebenfalls in die Geschehnisse vor Ort einzutauchen, und so ein Stück Realität der Protagonisten zu erleben. Vermeintlich weit weg von Deutschland und viel stärker geprägt vom täglichen Überlebenskampf zeigen die Fotos und Interviews, dass uns im Grunde genommen jedoch die gleichen Themen verbinden, und zwar das Streben nach dem beruflichen Fortkommen sowie nach dem eigenen und familiären Glück.

Die Fotografien der Indien Fotoausstellung sowie der Websitekönnen käuflich erworben werden.

Formate und Preise auf Anfrage.

Bei Interesse Kontakt unter:

Brit Horschke,  info@horschke-fotografie.de, 0173-481 7337

Weitere Ausstellungshinweise finden Sie hier:

Pictorial

Sichtbar.Art

Frankfurter Wochenblatt

Kulturexpress

10 thoughts on “Indien Fotoausstellung”

  1. It’s the best time to make some plans for the future and it’s time to be happy.
    I’ve learn this put up and if I may just I desire to suggest you few fascinating issues
    or advice. Maybe you can write subsequent
    articles referring to this article. I wish to learn even more things
    about it!

  2. Pretty! This has been an extremely wonderful article. Thank you for supplying these details.

    P.S. If you have a minute, would love your feedback on my new website
    re-design. You can find it by searching for «royal cbd» —
    no sweat if you can’t.

    Keep up the good work!

  3. Hey very cool site!! Man .. Beautiful .. Amazing .. I will bookmark your website and take the feeds also…I’m happy to find so many useful information here in the post, we need develop more strategies in this regard, thanks for sharing. . . . . .

  4. Thank you for sharing superb informations. Your web site is so cool. I am impressed by the details that you have on this blog. It reveals how nicely you understand this subject. Bookmarked this web page, will come back for more articles. You, my pal, ROCK! I found just the info I already searched all over the place and just couldn’t come across. What a great website.

  5. I have been exploring for a bit for any high quality articles or weblog posts on this kind of house . Exploring in Yahoo I at last stumbled upon this web site. Reading this info So i¡¦m happy to convey that I have a very excellent uncanny feeling I came upon exactly what I needed. I most definitely will make sure to do not forget this site and give it a glance on a relentless basis.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.